Unser soziales Miteinander wird maßgeblich von Ehrenamtlichen getragen, die sich in ihrer Freizeit in den Vereinen, in der Kirche oder auch als Einzelpersonen einbringen. Unsere Vereine zählen über 4500 Mitglieder, also weit mehr als wir Einwohner haben! Ein Großteil hiervon sind Kinder und Jugendliche. Eine enorme Zahl, die uns zeigt, wie wichtig unsere Vereine sind. Als Bürgermeister unterstütze ich dieses Engagement und werde dies auch weiter tun. Hierzu gehört auch das Dabeisein in den Versammlungen, damit ich weiß, wo Erfolge gefeiert werden können, aber auch "wo der Schuh drückt"!

Wir unterstützen unsere Vereine mit:

  • Jugendförderung
  • Fortbildungen
  • Ehrenabend
  • Technischer Ausrüstung

    • Bühnenelemente
    • Lautsprecheranlage
    • Beamer
    • Veranstaltungszelt

  • projektbezogenen finanziellen Hilfen

Mit Einführung des Ehrenabends zeigen wir unsere Wertschätzung auch nach  außen, wir haben Grund, stolz auf das Engagement unserer Bürgerinnen und Bürger zu sein!

Wir schätzen auch die Beheimatung unserer Vereine in unseren Wirtshäusern, sie sind ein wichtiges Angebot für unser soziales Miteinander und sollen das auch bleiben!